Pflegecraft

Artikel mit Tag: ausbildung

Samstag, 4. Dezember 2021

Server Arbeit und ganz viel Chaos

Heute habe ich mal wieder am Server gearbeitet ich wollte für meine Klasse eine kleine Platform bieten wo wir kinderleicht Datein und co austauschen können und evtl. sogar auch Chatten können alles ohne Whatsapp.

Eine richtige Lösung habe ich noch nicht gefunden aber ich bin weiter auf der Suche wenn jemand etwas weiß gerne in die Kommentare damit.

Dabei durfte natürlich Musik nicht fehlen und den Ohrwurm des Tages habe ich heute gefunden

Englischer Rap bzw. American Rap.
Danke an Valle für die Musik der mich erst auf diese Musik richtung gebracht hat.
 
Dann ging es weiter mit der Ausarbeitung in CE02 / Thema Arthorse für diese Ausarbeitung haben wir bis zum 06.12.21 0:00Uhr Zeit.
Hier lade ich euch schonmal das hoch was ich habe. Ihr könnt gerne ergänzen wenn Ihr wollt. einen 2Link mit Bearbeitungsrechten bekommt Ihr hier auch.
 
Ansichtslink: ANSEHEN
Bearbeitungslink: BEARBEITEN
 
 

 

Donnerstag, 28. Oktober 2021

HealthSummit 2021 in Braunschweig

Am 4. November ab 15 Uhr trifft sich die metropolregionale Gesundheitswirtschaft auf unserem HealthSummit im Trafo Hub in Braunschweig. Wir freuen uns, in großer Runde über Zukunftsthemen und -fragen in Gesundheit und Pflege zu diskutieren, Projektideen und Innovationen aus und für die Metropolregion vorzustellen und das Partnernetzwerk weiter zu stärken.

Wie sieht die Zukunft der Gesundheitsbranche aus? Keynote-Speakerin Karen Piontek vom Berliner Unternehmen Flying Health, nimmt uns mit auf eine Reise ins Übermorgen. Unter dem Motto „Smart“, „Mobile“, „Health“ berichten Partner der Netzlink Informationstechnik GmbH, dem Peter L. Reichertz Institut (PLRI), der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt und der AWO Braunschweig in Kooperation mit der Ostfalia Hochschule in parallelen Silent Talks über ihre Pflege- und Gesundheitsinnovationen aus der Metropolregion. Die Partner unserer Entwicklungsplattform Innovative Pflege und des HealthHacks präsentieren sich auf unserem Ideenmarktplatz und laden zum Austauschen und Ausprobieren ein. Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung: Der Kick-Off unseres hybriden HealthHacks. Nachdem der Gesundheits-Hackathon im letzten Jahr rein virtuell stattfand, freuen wir uns besonders, den Startschuss in diesem Rahmen mit Ihnen gemeinsam feiern zu können. Einen herzlichen Dank an unseren niedersächsischen Digitalisierungsstaatssekretär Stefan Muhle, der wieder die Schirmherrschaft des Hackathons übernommen hat.

Programmablauf:

15:00 Uhr: Ankunft und Start Ideenmarktplatz

15:15 Uhr: Begrüßung und Vortrag Hauptbühne

  • Keynote: Zukunft der Gesundheitsbranche; Karen Piontek (Flying Health)
  • Podiumsdiskussion

16:00 -16:15 Uhr: Pause

16:15 Uhr: Parallele „Silent Talks“

  • Smart: Netzlink Informationstechnik GmbH – Gesundheits- und Pflegeinnovationen
  • Mobile: PLRI/PTB – Digitale Lösungen für die Gesundheitsversorgung
  • Health: AWO Braunschweig / Ostfalia Hochschule – Bedarfe aus der Pflegepraxis und Lösungsansätze

16:45 – 17:15 Uhr: Pause

17:15 Uhr: Kick Off HealthHack

17:45 Uhr: Zeit für Networking bei leichtem Buffet und Getränken

Blicken Sie mit uns in die Zukunft – was sind Ihre Visionen für die Gesundheit und Pflege? Wir freuen uns auf ein spannendes Programm und anregende Gespräche mit Ihnen!

 

Wichtiges:

2G-Regel: Für die Veranstaltung gilt die 2G-Regel, teilnehmen können Geimpfte und Genesene. Der Nachweis ist vor Ort im Trafo Hub zu erbringen. Um das Besuchertracking zu erleichtern, bitten wir Sie, sich vorab formlos über die Mailadresse [email protected] anzumelden. Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie weitere Informationen zur Veranstaltung. Der Einlass ist ab 14:15 Uhr möglich.

Anreise: Die Location ist zentral in der Braunschweiger Innenstadt gelegen und innerhalb von circa 15 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Ab Hauptbahnhof fährt die Straßenbahn 5 (Richtung Broitzem) bis zur Haltestelle Luisenstraße. Ebenso der Bus 429/461 (Richtung Rudolphsplatz) bis zur Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Platz.

Parkmöglichkeiten: Eine begrenzte Anzahl Parkplätze sind an der Location verfügbar. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich in den Nebenstraßen oder im nahegelegenen Parkhaus CONTIPARK.

Freitag, 22. Oktober 2021

Lange war es ruhig

Wie Ihr es mitbekommen habt bin ich nun in meinen ersten Ori einsatz zurück in meinem Betrieb und ja es läuft ganz gut ich fühl mich wohl und auch die Ausbildung macht mir bis jetzt sehr viel Spaß.

Ich konnte eine menge schon lernen.

Nun steht am 09.11.2021 ein der erste Besuch der Lehrkraft an wo wir unsere Einrichtung vorstellen müssen angefangen habe ich bereits mit der Powerpoint Presäntation.

Ein dank geht nochmal an die BBS-Fredenberg die uns das Office365 kostenlos zur verfügung stellt.

Dank des Iserv Accounts wo es am anfang ein paar schwierigkeiten gab siehe Instagram. Läuft nun alles und ich bin auch über diese zu erreichen.

florian.wittenberg.gen.horn [ät] bbs-fredenberg [punkt] eu 

Ihr kennt das Spiel oder? Ich werde außerdem die Tage ein paar Datein die wir um Unterricht durch genommen haben per PDF als Download vorstellen und bereitstellen.

Ich entschuldige mich auch das es so lange keinen Beitrag hier gab das wird sich ab jetzt hier ändern.
Gehabt euch wohl und alles gute bleibt gesund.

 

Montag, 13. September 2021

Donnerstag, 19. August 2021

Diese Frage hat mich letzte Woche erreicht

Ich habe die Einjährige Ausbildung und möchte die 3 Jährige dranhängen.

Meine Meinung?
Na klar ist das sinnvoll.
Weil du einfach mehr Verantwortung übernehmen kannst, am Ende des Monats mehr Geld auf dem Konto und mehr Aufstiegsmöglichkeiten hast.

Die 3 jährige Ausbildung ist natürlich kein Zuckerschlecken aber sie lohnt sich.

Und mal ehrlich.
Wir befinden uns mitten im Pflegenotstand.

Wie oft übernehmen Auszubildende, nicht 3 jährig examinierte Fachkräfte und all die anderen, die an der Versorgung von Patienten,Bewohnern, Klienten beteiligt sind Aufgaben, die sie gar nicht erlernt haben und die gar nicht in ihrer Stellenbeschreibung stehen?

Mit der 3 jährigen Ausbildung entwickelst du dich persönlich weiter, erwirbst aber auch so viel mehr Fachexpertise als du sie mit der einjährigen Ausbildung hast.

Trau dich!
Danach wirst du stolz auf dich sein ☺️

Was sagt ihr dazu?
Sinnvoll oder nicht?

Samstag, 7. August 2021

Covid-19 Google Maps

Hallo schön euch wieder zu sehen, ich habe heute etwas gefunden wo ich dachte Wow sowas gibt es?

Da haben manche wirklich eine ganze Arbeit geleistet.  

Eine Statistik in welchen Stationären Heimen COVID-19 ausbrüche und wenn ja wieviele es waren und das nur in Deutschland.
Ihr könnt diese Google Maps Karte gerne einmal genauer ansehen.  

Link: HIER KLICKEN

Vielen dank an alle die dort mitgearbeitet haben. Soetwas sieht man wirklich nicht alle Tage und zeit wie sehr Deutschland doch betroffen ist.

Mittwoch, 4. August 2021

Was brauche ich alles um die Ausbildung zum Pflegefachmann zu beginnen?

Nicht jeder ist zur Pflegekraft geboren. Um die Ausbildung erfolgreich zu absolvieren und Spaß an deiner Arbeit als Pflegefachmann zu haben, solltest du besonders folgende Voraussetzungen mitbringen:

Spaß an der Arbeit mit Menschen
körperliche sowie psychische Belastbarkeit
keine Angst vor Blut oder anderen Körperflüssigkeiten
Teamfähigkeit und Empathie
Bereitschaft, auch am Wochenende oder nachts zu arbeiten
Schulische Voraussetzungen für die Ausbildung zum Pflegefachmann
Die genauen Voraussetzungen für die Lehre zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann kannst du im §11 des Pflegeberufegesetzes nachlesen. So solltest du entweder einen mittleren Schulabschluss mitbringen oder einen Hauptschulabschluss sowie berufliche Vorkenntnisse vorweisen können. Vorkenntnisse kannst du beispielsweise während einer zweijährigen Berufsausbildung erlangen.

Zudem benötigtst du ein Erweitertes Führungszeugnis sowie eine Ärztliche Untersuchung das du für diesen Beruf Körperlich sowie Geistig dafür geschaffen bist.

Das Führungszeugniss bekommt Ihr meist von der Stadt in der Ihr wohnt (Beantragung) bekommen tut Ihr das vom Bundesamt für Justiz 

Die Ärztliche Untersuchung kann euer Hausarzt erledigen oder am besten sofern einer vorhanden ist ein Betriebsarzt.

Hast du dies alles erfüllt wünsche ich dir viel Spaß mit der Ausbildung und viel Erfolg ;-)

Wie läuft die Ausbildung als Pflegefachmann ab?
Die Ausbildung zum Pflegefachmann dauert drei Jahre. Es handelt sich um eine schulische Ausbildung mit praktischen Einsätzen. Träger der Ausbildung können Kliniken, Krankenhäuser, Altenheime oder andere soziale Einrichtungen sein. Entweder bewirbst du dich beim Betrieb oder bei der Schule: Ob du deine Ausbildung in einer Pflegeschule, einer Fachschule für Gesundheitsberufe, in einer Schule für Altenpflege oder für Krankenpflege machst, spielt dabei keine Rolle. Schließlich machen alle Auszubildenden die generalistische Pflegeausbildung. Theoriephasen an der Schule wechseln sich mit Praxisphasen in verschiedenen Pflegeeinrichtungen ab.

Info: Offiziell handelt es sich beim Pflegefachmann um eine schulische Ausbildung. Nach außen aber erfüllt die Ausbildung alle Voraussetzungen für eine duale Ausbildung: Es gibt ein Ausbildungsgehalt, zu gleichen Teilen Praxis und Theorie und die Ausbildung ist bundesweit einheitlich geregelt.

Dienstag, 3. August 2021

Tag 3 im Urlaub Familientag

Heute war es mal ein wirklich schöner und ruhiger Tag.

Morgens etwas Musik und mit Kind einen Film geschaut davor noch in ruhe gefrühstückt mit den leckeren runden Bröttchen von der Tanke diese sind wirklich gut.

Als Musik für den Weg war es ein Lied welches ich endlosschleife hören kann:


Dann zum Mittag kam pünktlich unser Postbote denn ich habe schon auf 2 Pakete für die Schule gewartet :-D

Es waren die iCare Bücher vom Thieme Verlag

I care Pflege
I care Anatomie, Physiologie
I care Krankheitslehre
dazu kam noch ein Paket von Cornelsen:

PflegiasGeneralistische Pflegeausbildung · Band 1
Grundlagen der beruflichen Pflege · Pflegefachfrauen/-männer

PflegiasGeneralistische Pflegeausbildung · Band 2
Pflegerisches Handeln · Pflegefachfrauen/-männer

Jetzt fehlt mir dann nur noch das English Buch aber das bestelle ich mir dann halt in dem Ortsbücherladen
Denn es sollen auch gerade zu dieser Zeit die Geschäfte in der Stadt unterstützt werden.

Fotos von den Büchern folgen bald auf Instagram

Sonntag, 1. August 2021

Tag 1 als Azubi

Hier ein post aus der Zukunft ich habe heute den gesamten Tag einfach mit dem Konfigurieren des Servers verbracht :-(.

Von neuinstallationen bis hin zur Domain Registration und den einstellen der DNS Server.

Der Tag hat eigentlich super angefangen ich hatte nämlich Nachtdienst ja das geht in der Ausbildung wenn man davor Pflegehelfer war und der letzte Arbeitstag ein Nachtdienst ist dann war ich also ab 0:00Uhr Auszubildender bei Korian Deutschland Europas größter Pflegedienstleister mit mehr als 200 Stationären Einrichtungen und mehr als 100 Ambulaten Diensten.

nach meinen Nachtdienst der bis 7:00Uhr ging habe ich erstmal bis 15Uhr geschlafen dann habe ich mich auch gleich an den Server gemacht ja richtig Server gehostet bei Prepaid-Hoster.de.

Der Server hat folgende Konfigurationen:

Der Preis ist nicht mehr ganz Akutell da ich ihn jetzt um einiges Günstiger bekommen als dort angegeben.

Zudem haben wir auch die Möglichkeit Gameserver und Voiceserver dort zu hosten welches für eine Community Gründug doch super klingt.
 
Was haltet Ihr von der Idee?