Zustand nach Nachtdienst-Song #01

Pflegecraft

Zustand nach Nachtdienst-Song #01

Ich möchte eine neue Sparte an Posts hier starten: die Zustand nach Nachtdienst-Songs.
Songs, die wunderbar ins Ohr gehen, wenn man bereits 20-30 Stunden auf den Beinen ist, die letzten 8 Stunden sich empathisch um Patienten und deren Bedürfnisse gekümmert hat und sich auf dem Weg von der Klinik ins heimische Bett befindet.
Ich finde das toll, erschöpft und übernächtigt im Bus zu sitzen, ein tolles Lied in den Ohren von meinem Iphone und dann die Leute anzuschauen, die sich jetzt erst auf den Weg zur Arbeit machen und dabei weiß ich ganz genau, dass es keine Stunde mehr dauern wird, bis ich in meinem eigenen Bett liegen werde.
Oder auch der Geruch im Hausflur, wenn man vom Nachtdienst kommt, nach “frisch-geduscht” der Arbeitswütigen.

Los geht’s mit Rockin’ im Lost Frequencies Remix – schön laut machen:

Jetzt bin ich auf Eure Vorschläge gespannt – was geht wunderbar bei Z.n.Nachtdienst???

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält eine kopierbare Trackback-URI, um manuell ein Ping- und Trackback zu diesem Eintrag für ältere Blogsysteme zu generieren; zB (immer noch valide) über das zur Verfügung gestellte Eintragsfeld des serendipity_event_trackback Plugins. Serendipity und andere Blogsysteme erkennen die Trackback-URL heutzutage aber automatisch anhand der Artikel-URL. Die Trackback-URI für ihren Link des Sender-Eintrages lautet daher wie folgt: »https://pflegecraft.de/archives/29-Zustand-nach-Nachtdienst-Song-01.html«

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor *wort*. Unterstriche für Unterstreichen _wort_. Anderenfalls \_.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA