Server Arbeit und ganz viel Chaos

Pflegecraft

Server Arbeit und ganz viel Chaos

Heute habe ich mal wieder am Server gearbeitet ich wollte für meine Klasse eine kleine Platform bieten wo wir kinderleicht Datein und co austauschen können und evtl. sogar auch Chatten können alles ohne Whatsapp.

Eine richtige Lösung habe ich noch nicht gefunden aber ich bin weiter auf der Suche wenn jemand etwas weiß gerne in die Kommentare damit.

Dabei durfte natürlich Musik nicht fehlen und den Ohrwurm des Tages habe ich heute gefunden

Englischer Rap bzw. American Rap.
Danke an Valle für die Musik der mich erst auf diese Musik richtung gebracht hat.
 
Dann ging es weiter mit der Ausarbeitung in CE02 / Thema Arthorse für diese Ausarbeitung haben wir bis zum 06.12.21 0:00Uhr Zeit.
Hier lade ich euch schonmal das hoch was ich habe. Ihr könnt gerne ergänzen wenn Ihr wollt. einen 2Link mit Bearbeitungsrechten bekommt Ihr hier auch.
 
Ansichtslink: ANSEHEN
Bearbeitungslink: BEARBEITEN
 
 

 

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält eine kopierbare Trackback-URI, um manuell ein Ping- und Trackback zu diesem Eintrag für ältere Blogsysteme zu generieren; zB (immer noch valide) über das zur Verfügung gestellte Eintragsfeld des serendipity_event_trackback Plugins. Serendipity und andere Blogsysteme erkennen die Trackback-URL heutzutage aber automatisch anhand der Artikel-URL. Die Trackback-URI für ihren Link des Sender-Eintrages lautet daher wie folgt: »https://pflegecraft.de/archives/21-Server-Arbeit-und-ganz-viel-Chaos.html«

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor *wort*. Unterstriche für Unterstreichen _wort_. Anderenfalls \_.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA